logo Hofheim Katholisch

Am 27.07.21 fand im Pfarrheim Hofheim ein kleine Fortbildung für unsere Kirchenrechner statt. Frau Heike Gretsch von der Finanzkammer kam aus Würzburg, um sich den Fragen unserer Ehrenamtlichen zu stellen, da das neue Buchungssystem Simba doch noch ein paar Hürden hat. Die erste Hürde war aber technischer Art: Wie kommt der Arbeitslaptop von Frau Gretsch per WLAN ins Internet? Denn ihr Dienstrechner besitzt einige Firewalls, die sich nicht umgehen ließen. Da konnte der Pfarrvikar machen, was er wollte - nichts ging. Schließlich fand sich doch eine Lösung und ein Laptop der Teilnehmer konnte dafür als Ersatz herhalten, dann funktionierte alles. Viele Fragen wurden Frau Gretsch gestellt und alle konnten beantwortet werden! Diese Fortbildung heißt von jetzt an inoffiziell "Gretsch-Kurs". Falls doch noch Nachfragen da sein sollten, ist Frau Gretsch immer ansprechbar. Sie bietet auch eine persönliche Beratung an. Dazu einfach mit ihr ein Termin ausmachen, den eigenen Laptop einpacken und ab nach Würzburg ins BO. Im Namen der Kirchenstiftungen sagen wir Frau Gretsch ein ganz herzliches Vergelt's Gott für's Kommen und Beraten. Als kleines Dankeschön erhielt sie ein Kissen mit dem Logo unserer PG. Die heutige Nachtruhe mit einem weichen Kissen hat sie mehr als verdient.

­