logo Hofheim Katholisch

In den letzten beiden Wochen haben wir in den Gottesdiensten Erntedank gefeiert. Dabei liegen immer viele Feld- und Gartenfrüchte an oder auf den Altären.

Hier ein DANKE an alle, die sich immer solche Mühe machen und DANKE an alle, die auch im ganzen Jahr die Kirchen schmücken.

An Erntedank gilt es unserm Schöpfer für alles Danke zu sagen, nicht nur für unser Essen, sondern auch dafür, dass wir unser Essen verdienen und erarbeiten dürfen. Wir dürfen Danke sagen, dass wir leben, dass wir wieder miteinander Gottesdienst feiern können.

Danke auch dafür, dass einige wieder für Tafel gespendet haben, haltbare Lebensmittel und Geldspenden, so wird ein Beitrag geleistet, dass auch die Benachteiligten unserer Gesellschaft nicht vergessen werden. Sie können auch weiterhin ihre Geldspende für die Tafel in Haßfurt im Pfarrbüro abgeben.

 

Thorsten Hueller

­