logo Hofheim Katholisch

Ein Bild - ein Vers - ein Gedanke für den Tag.

Wo stirbt heute unschuldiges Leben?

 


 Für die Advents- und Weihnachtszeit gibt es hier ein neues Format. Vom 1. Advent bis zum Sonntag "Taufe des Herrn" (10. Januar) gibt es jeden Tag um 06:00 Uhr ein Bild und einen Teil des Introitusverses.
Der Introitus steht am Beginn der Messe des jeweiligen Tages und gibt ihr eine Art Überschrift. Da sie heute nur nicht sehr selten gesungen werden, sind sie kaum noch bekannt. Aber gerade im Advent ist das anders - gab doch der Introitus nicht nur dem 3. Adventssonntag den Namen "Gaudete" - "Freut euch!", sondern auch den bekanntesten Messen der Adventszeit ihren Namen: Rorate - Tauet (ihr Himmel).

Ein Bild - ein Vers - ein Gedanke für den Tag.

Wofür kann ich alles stehen und liegen lassen und hineilen?

 


 Für die Advents- und Weihnachtszeit gibt es hier ein neues Format. Vom 1. Advent bis zum Sonntag "Taufe des Herrn" (10. Januar) gibt es jeden Tag um 06:00 Uhr ein Bild und einen Teil des Introitusverses.
Der Introitus steht am Beginn der Messe des jeweiligen Tages und gibt ihr eine Art Überschrift. Da sie heute nur nicht sehr selten gesungen werden, sind sie kaum noch bekannt. Aber gerade im Advent ist das anders - gab doch der Introitus nicht nur dem 3. Adventssonntag den Namen "Gaudete" - "Freut euch!", sondern auch den bekanntesten Messen der Adventszeit ihren Namen: Rorate - Tauet (ihr Himmel).

Ein Bild - ein Vers - ein Gedanke für den Tag.

Was macht Menschen heilig?

 


 Für die Advents- und Weihnachtszeit gibt es hier ein neues Format. Vom 1. Advent bis zum Sonntag "Taufe des Herrn" (10. Januar) gibt es jeden Tag um 06:00 Uhr ein Bild und einen Teil des Introitusverses.
Der Introitus steht am Beginn der Messe des jeweiligen Tages und gibt ihr eine Art Überschrift. Da sie heute nur nicht sehr selten gesungen werden, sind sie kaum noch bekannt. Aber gerade im Advent ist das anders - gab doch der Introitus nicht nur dem 3. Adventssonntag den Namen "Gaudete" - "Freut euch!", sondern auch den bekanntesten Messen der Adventszeit ihren Namen: Rorate - Tauet (ihr Himmel).

Ein Bild - ein Vers - ein Gedanke für den Tag.

Kann ich spüren, dass wirklich auch heute Jesus Christus geboren wird?

 


 Für die Advents- und Weihnachtszeit gibt es hier ein neues Format. Vom 1. Advent bis zum Sonntag "Taufe des Herrn" (10. Januar) gibt es jeden Tag um 06:00 Uhr ein Bild und einen Teil des Introitusverses.
Der Introitus steht am Beginn der Messe des jeweiligen Tages und gibt ihr eine Art Überschrift. Da sie heute nur nicht sehr selten gesungen werden, sind sie kaum noch bekannt. Aber gerade im Advent ist das anders - gab doch der Introitus nicht nur dem 3. Adventssonntag den Namen "Gaudete" - "Freut euch!", sondern auch den bekanntesten Messen der Adventszeit ihren Namen: Rorate - Tauet (ihr Himmel).

Ein Bild - ein Vers - ein Gedanke für den Tag.

Was war mein schönster Weihnachtswunsch, der sich erfüllte?

 


 Für die Advents- und Weihnachtszeit gibt es hier ein neues Format. Vom 1. Advent bis zum Sonntag "Taufe des Herrn" (10. Januar) gibt es jeden Tag um 06:00 Uhr ein Bild und einen Teil des Introitusverses.
Der Introitus steht am Beginn der Messe des jeweiligen Tages und gibt ihr eine Art Überschrift. Da sie heute nur nicht sehr selten gesungen werden, sind sie kaum noch bekannt. Aber gerade im Advent ist das anders - gab doch der Introitus nicht nur dem 3. Adventssonntag den Namen "Gaudete" - "Freut euch!", sondern auch den bekanntesten Messen der Adventszeit ihren Namen: Rorate - Tauet (ihr Himmel).

Ein Bild - ein Vers - ein Gedanke für den Tag.

Wo zeigt sich Gottes Macht?

 


 Für die Advents- und Weihnachtszeit gibt es hier ein neues Format. Vom 1. Advent bis zum Sonntag "Taufe des Herrn" (10. Januar) gibt es jeden Tag um 06:00 Uhr ein Bild und einen Teil des Introitusverses.
Der Introitus steht am Beginn der Messe des jeweiligen Tages und gibt ihr eine Art Überschrift. Da sie heute nur nicht sehr selten gesungen werden, sind sie kaum noch bekannt. Aber gerade im Advent ist das anders - gab doch der Introitus nicht nur dem 3. Adventssonntag den Namen "Gaudete" - "Freut euch!", sondern auch den bekanntesten Messen der Adventszeit ihren Namen: Rorate - Tauet (ihr Himmel).

Ein Bild - ein Vers - ein Gedanke für den Tag.

Wie weit öffne ich für Gott meine Tür?

 


 Für die Advents- und Weihnachtszeit gibt es hier ein neues Format. Vom 1. Advent bis zum Sonntag "Taufe des Herrn" (10. Januar) gibt es jeden Tag um 06:00 Uhr ein Bild und einen Teil des Introitusverses.
Der Introitus steht am Beginn der Messe des jeweiligen Tages und gibt ihr eine Art Überschrift. Da sie heute nur nicht sehr selten gesungen werden, sind sie kaum noch bekannt. Aber gerade im Advent ist das anders - gab doch der Introitus nicht nur dem 3. Adventssonntag den Namen "Gaudete" - "Freut euch!", sondern auch den bekanntesten Messen der Adventszeit ihren Namen: Rorate - Tauet (ihr Himmel).

Ein Bild - ein Vers - ein Gedanke für den Tag.

Wo spüre ich Gott mit uns?

 


 Für die Advents- und Weihnachtszeit gibt es hier ein neues Format. Vom 1. Advent bis zum Sonntag "Taufe des Herrn" (10. Januar) gibt es jeden Tag um 06:00 Uhr ein Bild und einen Teil des Introitusverses.
Der Introitus steht am Beginn der Messe des jeweiligen Tages und gibt ihr eine Art Überschrift. Da sie heute nur nicht sehr selten gesungen werden, sind sie kaum noch bekannt. Aber gerade im Advent ist das anders - gab doch der Introitus nicht nur dem 3. Adventssonntag den Namen "Gaudete" - "Freut euch!", sondern auch den bekanntesten Messen der Adventszeit ihren Namen: Rorate - Tauet (ihr Himmel).

Ein Bild - ein Vers - ein Gedanke für den Tag.

Wonach sehne ich mich?

 


 Für die Advents- und Weihnachtszeit gibt es hier ein neues Format. Vom 1. Advent bis zum Sonntag "Taufe des Herrn" (10. Januar) gibt es jeden Tag um 06:00 Uhr ein Bild und einen Teil des Introitusverses.
Der Introitus steht am Beginn der Messe des jeweiligen Tages und gibt ihr eine Art Überschrift. Da sie heute nur nicht sehr selten gesungen werden, sind sie kaum noch bekannt. Aber gerade im Advent ist das anders - gab doch der Introitus nicht nur dem 3. Adventssonntag den Namen "Gaudete" - "Freut euch!", sondern auch den bekanntesten Messen der Adventszeit ihren Namen: Rorate - Tauet (ihr Himmel).

Ein Bild - ein Vers - ein Gedanke für den Tag.

Wofür brauche ich Mut?

 


 Für die Advents- und Weihnachtszeit gibt es hier ein neues Format. Vom 1. Advent bis zum Sonntag "Taufe des Herrn" (10. Januar) gibt es jeden Tag um 06:00 Uhr ein Bild und einen Teil des Introitusverses.
Der Introitus steht am Beginn der Messe des jeweiligen Tages und gibt ihr eine Art Überschrift. Da sie heute nur nicht sehr selten gesungen werden, sind sie kaum noch bekannt. Aber gerade im Advent ist das anders - gab doch der Introitus nicht nur dem 3. Adventssonntag den Namen "Gaudete" - "Freut euch!", sondern auch den bekanntesten Messen der Adventszeit ihren Namen: Rorate - Tauet (ihr Himmel).

Ein Bild - ein Vers - ein Gedanke für den Tag.

Ein Lamm als König?

 


 Für die Advents- und Weihnachtszeit gibt es hier ein neues Format. Vom 1. Advent bis zum Sonntag "Taufe des Herrn" (10. Januar) gibt es jeden Tag um 06:00 Uhr ein Bild und einen Teil des Introitusverses.
Der Introitus steht am Beginn der Messe des jeweiligen Tages und gibt ihr eine Art Überschrift. Da sie heute nur nicht sehr selten gesungen werden, sind sie kaum noch bekannt. Aber gerade im Advent ist das anders - gab doch der Introitus nicht nur dem 3. Adventssonntag den Namen "Gaudete" - "Freut euch!", sondern auch den bekanntesten Messen der Adventszeit ihren Namen: Rorate - Tauet (ihr Himmel).

Ein Bild - ein Vers - ein Gedanke für den Tag.

Wie drücke ich meine Freude aus?

 


 Für die Advents- und Weihnachtszeit gibt es hier ein neues Format. Vom 1. Advent bis zum Sonntag "Taufe des Herrn" (10. Januar) gibt es jeden Tag um 06:00 Uhr ein Bild und einen Teil des Introitusverses.
Der Introitus steht am Beginn der Messe des jeweiligen Tages und gibt ihr eine Art Überschrift. Da sie heute nur nicht sehr selten gesungen werden, sind sie kaum noch bekannt. Aber gerade im Advent ist das anders - gab doch der Introitus nicht nur dem 3. Adventssonntag den Namen "Gaudete" - "Freut euch!", sondern auch den bekanntesten Messen der Adventszeit ihren Namen: Rorate - Tauet (ihr Himmel).

­