logo Hofheim Katholisch

Pfingstnovene 6

Komm! Ohne dein lebendig Weh kann im Menschen nichts bestehn, kann nichts heil sein noch gesund.

Im letzten Jahr haben wir gemerkt, wie wenig selbstverständlich Gesundheit eigentlich ist. In der westlichen Gesellschaft kannten wir die Bedrohungen durch Infektionskrankheiten kaum noch. Es war etwas woran mal als junger und sonst gesunder Mensch nicht starb.
Selbst jetzt geht es uns dank unserer Gesundheitssysteme deutlich besser als z.B. Menschen in Indien.Doch das ist nicht selbstverständlich. Genauso wenig, dass wir überhaupt gesund sind. Vieles liegt beim Thema Gesundheit in unserer Hand, vieles aber auch eben nicht.
Egal wie gerne wir das wollen würden: es ist nicht unsere Entscheidung ob wir leben oder sterben, ob wir atmen.
Ich brauche diesen Geist Gottes, der in mir weht, der in mir atmet, damit ich lebe.


Gebet

Komm Heiliger Geist
komm Liebesfeuer
brich auf
meine Wunden
stehen dir offen

Komm Heiliger Geist
komm Liebesfeuer
brich auf
brenne dich
in meinen Atem

Komm Heiliger Geist
komm Liebesfeuer
brich auf
seufze du meine Antwort
im Sehnen nach Gott

Komm Heiliger Geist
komm Liebesfeuer
brich auf
und ich empfange Frieden
jenseits aller Furcht.

Christa Müller-Hoberg
© Gebet: Alles hat seine Zeit 2020, Benno Verlag, Leipzig 2019.


Veni Sancte Spiritus

­