logo Hofheim Katholisch

Ich will dich lieben, Herr, meine Stärke (Ps 18,2)

 

Ich will dich lieben, weil du für mich stark bist, wenn ich halt brauche
Ich will dich lieben, weil du mich vor allem Bösen beschützt
Ich will dich lieben, weil du mich schon so oft gerettet hast
und ich darauf vertraue, dass du mich retten wirst

Ich will dich lieben, auch wenn mir das manchmal gar nicht so leicht fällt
Ich will dich lieben, auch wenn ich manchmal mit dir streite
Ich will dich lieben, auch wenn mich die Frage umtreibt,
wieso du das zulässt

Ich will dich lieben, denn ohne dich wäre ich nichts
Ich will dich lieben, denn ohne dich wäre alles hoffnungslos
Ich will dich lieben, denn ohne dich wäre alles nicht nur doof,
sondern gar nicht da

Ich will dich lieben mit all deinen Facetten, die ich immer neu entdecken darf
Ich will dich lieben mit all deinen Widersprüchen, die ich nicht immer verstehe
Ich will dich lieben – mit jedem Tag mehr und mehr

Ich will dich lieben, weil du mich liebst

Waltet […] über alle Tiere (Gen 1,28)

Rosenkranz beten

Ein leckeres Mahl (Gen 27,7)

Sprichst jeden morgen neu dein Wort: Es werde (GL 82)

Sie werden kommen und in diesem Haus beten (1. Kön 8,42)

Ich will lernen (Koh 7,23)

Suche Frieden (Ps 34,15)

Am Anfang (Gen 1,1)

Herr wir bitten, komm und segne uns (GL 832)

Denn der Mächtige hat Großes an mir getan (Lk 1,49)

Das ist unser Schrei, das ist unser Gebet, Frieden in der Welt (Mahnmal für die Kinder, Hiroshima)

­